UEBERSTUNDEN – 超时工作

Tja, nun bin ich fast zwei Monate nicht dazu gekommen etwas in mein blog zu schreiben…. Da war zunaechst die Zeit um das Freuhlingsfest, wo jeder Bauherr seinen Kram vorher erledigt haben will. Also: deadline, deadline, deadline. Dann eine Woche frei, die ich genutzt habe um drei Fotobuecher zu layouten. Fertig geworden ist allerdings keines davon.  Nach den Ferien kam dann die Zeit, in der alle Bauherren mit neuer Energie neue Projekte angehen. Das hiess dann wieder deadline, deadline, deadline….

Das dicke Ende kam dann in der letzte Woche. Da kam ich mal eben auf 100 Wochenstunden mit anschliessender Reise nach Ningbo. Jetzt bleib ich erstmal ein paar Tage zu Hause, damit ich am Montag mit neuere Energie nach Sahoguan in Guangdong fliegen kann.