GALAXY SOHO – 银河soho

Gestern war das “Galaxy SOHO Grand Opening”. Eigentlich kann man nur von einem “Pre-Opening” sprechen, denn fertig ist der Gebäudekomplex noch lange nicht. An vielen Stellen fehlt noch der finale Fußbodenaufbau es tropft an diversen Stellen und die Toiletten im Untergeschoß stehen unter Wasser. Spektakulär ist das ganze dennoch gewesen. Große Teile waren dem Publikum zugänglich gemacht worden, vor allem die Atrien und die Geschosse mit den Brückenverbindungen zwischen den einzelnen Gebäuden.

Zaha Hadid persönlich erschien zur Eröffnung und das sorgte für reichlich Publikum. Jeder Architekt, der noch zwei Beine hat war scheinbar dort, entsprechend überfüllt war der Vortragsort im Atrium von Gebäude D. Das Gespräch mit der Diva wurde daher auch noch auf zwei großen Bildschirmen im Hof übertragen.

Live from scene…

Geschaeftsessen. Zhengzhou, wo ich vor ein paar Jahren als Lehrer für drei Monaze residierte… Der Schnaps ist neu, die leute teilweise alt… Neu ist auch noch das die farbe Zouu’s Gesichts mit der des Vorhangs harmoniert. Ausserdem neu: Tintenfischeier, schon mal gegessen? Der Tisch ist voll und man fragt sich ob das schon alles sein soll… So schnell gewöhnt man sich an diese Essen. Es wurde ja dann auch noch mehr… Der Fisch wird aufgetragen. Der Kopf zeigt auf Xia Laoshi, aber er tastet ihn nicht an. Alle müssen warten. Endlich. Hatte mich schon gefragt, ob es sehr unhöflich wäre ihn drauf aufmerksam zu machen… Teewaser wird nachgegossen. Aeusserst kunstvoll! Der Alk hat 50 Volt, das merkt man so langsam… Das halbe Esses bleibt ungegessen. Schade eigenich, aber so ist das eben.