5th DAY PUDACUO NATIONAL PARK – 第五天普达措国家公园

Für Shangrila gilt das gleiche wie für Lijiang: Bilder ohne Menschenmasse bakommt nur, wer auch rechtzeitig dafür aufsteht. Also wieder um 6:30 aus dem Bett…

Später am Tag folgte dann der Ausflug in den Pudacuo Nationalpark. Auf 3800 Metern Seehöhe war es dort eher frisch. Wegen großem Andrangs waren leider nicht alle Teile des Parks frei zugänglich. Das System kostenloser Busse im Park wurde für die Ferien auf wenige Stationen zusammengestrichen. Eigentlich gab es nur zwei Pfade entlang von Seeufern, auf denen man sich frei bewegen konnte – aber dies waren wohl auch die Highlights des Parks. Besonders schön war hier die einsetzende Laubfärbung.

KML-LogoFullscreen-LogoQR-code-logoGeoRSS-LogoWikitude-Logo
LIJIANG AND SURROUNDING DAY 5
LIJIANG AND SURROUNDING DAY 5: 27.851826, 99.849930